Illustrierter Braunauer-Kalender für das Jahr 1904 - Page 120

Book title
Illustrierter Braunauer-Kalender für das Jahr 1904
Book description
Kalender und Adressbuch für die Gerichtsbezirke Braunau, Mauerkirchen, Mattighofen und Wildshut.
Consecutive pagination
120
Original pagination
116 (Arabian)
Advertising page
no
Category
Body
URN
urn:nbn:at:AT-OOeLB-1233831
Content
L Name des Hausbesitzers « Stadtplatz 1 K. k. Bezirkshauptmannschaft und k. k. Bezirksgericht 2 Weidinger Karl, Buchdrucker 3 Krennmayer Fanny, Gastwirtin á/5 Kraus Karl, Bäcker 6 Hodny Marie, Konditorswitwe 7 Fink Katharina, Private 8 Stechl Engelbert, Brauer 9 Prillmaier Christine, Gasthaus 10 Gillesberger Karl, Hotelier 11 Gillesberger Karl, Hotelier 12 Gruber Magda, Galanteriewaren- handlung 13 Rauscher Josef, Fleischer 14 Mesner Anton, Lebzelter ib Oberst Alois, Fleischhauer 16 Wertheimer Philipp, Gutsbesitzer 17 Sengthaler Frz., Viktualienhändl. — 18 Scheibl Susanna, Modistin 19 Kaltenbrunner Karl, Kaufmann 20 Poschinger Vinzenz, Gastwirt 21 Zimmermann Anton, Kaminkehrer 22 Prossinger Josef, Melbler 23 I. A. Kuhn, Wildexporteur 24 Gann Franz Brauer 25 Bichl Creszenz, Private Heinrich Parisek, Nemitschein 26 Peiker Josef, Kaufmann 65 Fink Matthias, Brauer 66 Stadtturm, Gemeindeamt 67 Lauf Katharina. Private 68 Kumhofer Anton, Sattler 69 Arrest türm, Amtsdienerwohnung 70 Dafner Josef, Kaufmann 71 Stadt. Mädchenschule, Stadtgem. 72 Stuppöck Wilh,, Kaufmann 73 Dialer Anton, Hutmacher 74 Volkskredit (I. Stampfl u. Komp.) 75 Erd Franz, Uhrmacher 76 Stadtgemeinde Braunau) ™ ? — Stadtgemeinde Braunaus Rathaus _ 77 Stadtgemeinde Braunau 78/t9 Gracher Julius, Eisenhändler B. Windsperger Josef, Apotheker Bürgerschule, Stadtgemeinde Wolf Karl, Konditor Gugg Sigmunds Erben Mark Friedr., Kaufmann Hofmann Marie, Eisenhändlerin Prechtl Therese, k. k. Postamtsgebäude — Tonkres Rudolf, Kaufmann Stöger Ignaz, Bräu er Oelmack Anna, Private Rosenberg Adolf, Kaufmann Peterlechner Felix, Fleischhauer Oelmack Max, Bäcker Oelmack Max, Bäcker Schönthaler Th., Kaufmannswwe. — Karl u. Antonie Sládek, Schuhm. — Huber M., Milchverkäufer Höß Franz, Privat K. k. Zollamt, Finanz-Aerar 42 1 80 81/82 43 2 44 83 * 45 3 84 B. 46 4 85 5 47 86 6 48 87 7 B. 49 88 8 50 89 B. 9 51 90 B. B. 52 10 91 B. 11 53 92 B 54 93 55 B. 12 94 56 95/96 13 14 57 97 15 68 98 16 B. 59 99 17 B. 60 100 18 19 Theatergasse links: Stechl-Keller — „ Fink-Keller — „ stäkt. Theater (Gemeinde) — „ Murauer Johann — „ Evangelische Kirche — „ Meßnerhaus (evangel.) — „ Möstl Johann, Krämer — rechts: k. k. Zollamt, Finanzärar — „ Wagner Josef, Bürstenbinder — „ Stögers Bräuhaus. 20 21 B. 1 332 22 333 3 23 5 369 24 7 304 25 317 9 335 26 11 273 27 B. 13 101 28 2 102 29 4 272 30 6 89 31 32 Linzergasse links: Tonkres Rudolf, Kaufm. B. „ Ferd. v. Poth, Krämer — „ Stöger-Keller — „ Möstl Johann, Krämer — „ Schreibauer X. Fleischh. — „ Mitternberger Vinz., Hasn. — „ Schattenfroh Fidel, Bräuer B. „ Daller Karl, Charkutier 33 34 88 1 • 35 B. 3 265 36 5 89 37 7 101 38 9 102 39 331 11 103 40 13 104/l05 41 —115 116 116 Gajsen-Ke;eichnung und Häusernumerierung der Stadt Kraunau nach der neuen Einteilung vom Jahre 1891 an. Außer den Besitzenden haben noch oas Bürgerrecht der Stadt Braunau die Herren: Rachbauer Karl, Realitätenbesitzer in Siezenheim, Reiter Johann, Spängler Anton, Strahl Michael, Wengler Franz, Zinterhos Wenzl. (B. bedeutet Bürger von Braunau.) Die mit * bezeichnten kommen in dem betreffenden Wohnhause vor. I Einlagszahl !im Grundbuche Bürger Haus-Nr. î Su g sgp I » Ì3 Einlagszahl im Grundbuche Haus-Nr.
 
Feedback

Feedback

Please tell us your opinion!