Adressenbuch der Curorte Gmunden, Ischl und Aussee. Ein Führer für Fremde und Einheimische 1873. - Page 47

Book title
Adressenbuch der Curorte Gmunden, Ischl und Aussee. Ein Führer für Fremde und Einheimische 1873.
Book description
Adressbuch der Kurorte Gmunden, Ischl und Aussee.
Consecutive pagination
47
Original pagination
39 (Arabian)
Advertising page
no
Category
Body
URN
urn:nbn:at:AT-OOeLB-4471207
Content
Ischl. — Tarife für Ischl. 39 Kaffeeschanketi. Sarsteiner Joseph«, beim Doppelklick zu Jainzen Beruklau Georg in d. kleinen Schmalnau in Roith Semmelhofer Joh., zur neuen Schmalirau in Roith Prukschlögl Jos. in Sulzbach Vokenhuber Marie, in der Rettenbachmühle in Hinterstein Dtülleker Joseph, zum Ahoru-bichl in Ahorn Hvdlmoser Johann in Tren-tenbach zu Jainzen Grabner Joseph in Lindau. •---------------- FiaKer-Tarif für den Curort Zfchi. Ispän. 2spän. A. Mit ober ohne Rückfahrt: Bon Ischl nach Aussee^), 3V2 Stunden .... Außerweißenbach, 2,/<2 Stunden Chorinsky-Klause, l:i/4 Stunden St. Gilgen, 3 Stunden Gmunden, 4V2 Stunden Gosau, Vorderthal 3!/2 Stunden „ Hinterthal 4 Stunden . Langbathsee, 3ý2 Stunden Langwies, 1 Stunde .... Mondsee*), 5 Stunden .... Offensee, 4 Stunden .... Perneck, 1'/2 Stunden .... Schärflings), 4 Stunden Schwarzenbach über Rodau oder Strobl l3/4 St. 4 Steinkogl, l3/4 Stunden Traunkirchen, 23/4 Stunden 1*) Die nöthige Vorspann nach A u s s e e ist von den Reisenden zu bezahlen, und beträgt für 2 Pferde 3 fl., für 1 Pferd 1 fl. 80 kr. nebst 40 kr. Trinkgeld. 2*) & 3*) Die nöthige Vorspann nach Schärfling und Mondfee ist gleichfalls von den P. T. Reisenden zu entrichten. Bei diesen Fahrten ist das Trinkgeld für Zweispänner 1 fl. 20 kr., für Einspänner 1 fl. Nach Aussee, Gmunden, Gosau, Mondsee betrügt das Trinkgeld für einen Zweispänner 1 fl. 50 fr., für Einspänner 1 fl. kr. fl. I kr. fl. ff 10 6 5 9 3 50 7 9 5 7 12 10 6 50 6 11 6 11 à 5 3 8 14 6 11 5 3 7 12 7 3 6 50 5 9
 
Feedback

Feedback

Please tell us your opinion!