Bürgerbuch des Marktes Ried im Innkreis (Bis 1600) - Page 80

Book title
Bürgerbuch des Marktes Ried im Innkreis (Bis 1600)
Book description
Bürgerbuch des Marktes Ried im Innkreis mit Einträgen und ergänzenden Daten vom 14. bis zum 20. Jahrhundert. Der älteste Eintrag datiert auf das Jahr 1372.
Consecutive pagination
80
Original pagination
72 (Arabian)
Advertising page
no
Category
Body
URN
urn:nbn:at:AT-OOeLB-3467197
Content
72 Strobl Hans, Sohn des Leonhard und der Margarete, heiratete 1599 und erwarb das Bürgerrecht. M.-B. 54 b. 589. Strutter Thomas, Bürger, 1510. Seb.-Br. 31. A.-R., Nr. 40. 590. Stübler Hans, Bürger und Schneider, 1588—1597. Besaß 1594 das Bayr-Haus. K.-R. 1588, 1594. Aur.-Reg. II.. 106. 591. Sulzpe ck-Haus (1503) im oberen Vormarkt neben dem Wiesinger-Haus. (Pfarrarchiv Mehrnbach.) — Peter. 1547. A.-R., Nr. 80. — Wolfgang zu Tumeltsham, besaß 1552 ein Haus im Markte neben dem Weiß-Bäcker-Haus. A.-R., Nr. 89. 592. Sumeröder Hans, Bürger und Tuchmacher, 1542. A.-R., Nr. 70. U. 593. Uebermuet Jörg, Bürger und Handelsmann, 1426—1450, Marktrichter (1446, 1449). A.-R., Nr. 8. T.-R. 151. Aur.-Reg. I., 10. Meindl I., 158; II., 94. 594. Uell(rei ch), Lebzelter, 1400. Meindl IV., 117. 595. Uttendorfer N., Bürger und Lederer, 1529. Katzb.-Reg. — Andreas, 1547. A.-R., Nr. 80. — Katharina, f 1594. K.-R. Die Uttendorfer Behausung am Ledererberg war 1594 im Besitze des Lederers Georg Nagler. — Wolf, Lederer, Sohn des Bürgers Hans (f vor 1594) und seiner Frau Anna, erwarb 1594 das Bürgerrecht und heiratete Margarete Kaufreiter von Obernberg. M.-B. 8. Hochz.-B. !.. 6. 596. UtzenaicherGeorg, 1475. H.-K. XIV., 4. 597. Uetzi n g er Wilhelm, Landrichter zu Ried, 1503. Meindl II., 29. — Wolf g ang, vor 1503. Seb.-Br. 26 (Nr. 254). — Hans von Wildenhag, 1514. Seb.-Br. 26 (Nr. 254). — Michael, Bürger und Schuhmacher, 1552. Katzb.-Regesten. W. 598. Wagner Christoph, Sohn des Thomas (Mitglied des inneren Rates) und der Barbara, erwarb 1596 das Bürgerrecht. M.-B. 27 b. Hochz.-B. I., 24. 599. Wagnhofer Thomas, Zimmermann, 1552. Besaß ein Haus im oberen Vormarkt neben dem Erlinger-Haus. A.-R., Nr. 90.
 
Feedback

Feedback

Please tell us your opinion!