Bürgerbuch des Marktes Ried im Innkreis (Bis 1600) - Page 46

Book title
Bürgerbuch des Marktes Ried im Innkreis (Bis 1600)
Book description
Bürgerbuch des Marktes Ried im Innkreis mit Einträgen und ergänzenden Daten vom 14. bis zum 20. Jahrhundert. Der älteste Eintrag datiert auf das Jahr 1372.
Consecutive pagination
46
Original pagination
38 (Arabian)
Advertising page
no
Category
Body
URN
urn:nbn:at:AT-OOeLB-3466853
Content
38 280. Hechenberger Hans, Vürgerssohn, Tuchmacher, erwarb 1596 das Bürgerrecht. M.-B. 27. Meindl IV., 104. 281. Hecker Paul, Bürger und Lederer, 1589. Katzb.-Reg. — Ursula, wahrscheinlich Frau des Paul Hecker. K.-R. 1588. 282. Helmeck Valentin, 1583, 1588, 1594—1597. Bürger und Handelsmann, Mitglied des Rates, heiratete (vielleicht in zweiter Ehe) 1596 die Susanne Freyn. A.-R., Nr. 116. K.-R. 1588. H.-K. V., 56. M.-V. Hochz.-V. I., 23. — Margarete, Frau des Valentin, 1583, 1588. A.-R., Nr. 116. K.-R. — Maria, Tochter des Valentin und der Margarete. K.-R. 1588. — Valentin in Salzburg, zahlte 1607 in Ried die Erbschaftssteuer. M.-B. 143 b. 283. Heldenhamer (Helnhaimer, Höllnheimer) Siegmund, 1496—1499, 1508, 1512—1514, 1516, 1518, t 1520, Bürger und Handelsmann. Besuchte die Linzer Jahrmärkte. Seb.-Br. 30. A.-R., Nr. 37 f., 46 f., 53. H.-K I., 3 und 5. Grabstein in Ried. Meindl III., 33. Das Helnhaimer-Haus lag (1526) im oberen Vormarkt neben dem Michael Talhaimer-Haus. — Dorothea, Frau des Siegmund, 1507 f., 1512. Seb.-Vr. 30. A.-R., Nr. 37 f. Aus dieser Ehe stammten 5 Söhne und 7 Töchter. Grabstein in Ried. Meindl III., 33. — Hans, Schuster. Urbar um 1455. Meindl I., 865. — Wolfgang, geb. 1483, f 1546. Bürger. Schwager des Hans und der Katharina Mager! zu Wegleiten. A.-R., Nr. 55 f„ 60, 62, 67 f., 72, 80 (Wolfgang Heln-haimers Erben, 1547). Aur.-Reg. II., 32. Grabstein in Ried. Meindl III., 34; IV., 88. Katzb.-Reg. — Ursula, geborene Tanreiter, erste Frau des Wolfgang. Grabstein in Ried. H.-K. I., 6. Katharina, geborene Magerl, zweite Frau des Wolfgang, 1527. A.-R., Nr. 55. H.-K. I., 6. — Elisabeth, geborene Tegernseer, dritte Frau des Wolfgang. H.-K. I., 6. Äus der ersten und zweiten Ehe stammten drei Söhne (Christoph, Wolfgang und Wolfgang) sowie zwei Töchter (Anna und Ursula); aus der dritten Ehe ein Sohn (Hans) und vier Töchter (Christina, Magdalena, Katharina und Barbara). H.-K. I., 7 f. — Wolf, Bürger und Spitalpfründner, f 1594. K.-R. Tot.-B. !.. 2.
 
Feedback

Feedback

Please tell us your opinion!