Bürgerbuch des Marktes Ried im Innkreis (Bis 1600) - Page 43

Book title
Bürgerbuch des Marktes Ried im Innkreis (Bis 1600)
Book description
Bürgerbuch des Marktes Ried im Innkreis mit Einträgen und ergänzenden Daten vom 14. bis zum 20. Jahrhundert. Der älteste Eintrag datiert auf das Jahr 1372.
Consecutive pagination
43
Original pagination
35 (Arabian)
Advertising page
no
Category
Body
URN
urn:nbn:at:AT-OOeLB-3466821
Content
35 259. Gumpinger Hans, Bürger, 1512—1514, 1516. Seb.-Br. 29. Katzb.-Reg. — K a t h a ri n a, vermutlich Frau des Hans G. Seb.- Br. 29. 260. (Buriner (Guertner) Barbara (16. Jahrhundert). Seb.-Vr. 29. — Hieronymus, Bürger, 1523, 1526, 1536, 1542 (Verwalter der Törring zu Eitzing), 1544—1552. Aur.-Reg. I., 20, 29; II., 101. B.-J. (1542, 1547, 1551). Katzb.Reg. 261. Gwinsguet Wernhard, lebte vor 1400. H.-K. XIV., 8 f. — Barbara, f vor 1437, Enkelin des Wernhard Gw., Frau des Lienhard Viechter. T.-R. 143. — Wernhard, Mitglied des Rates, 1426, 1429, 1446. A.-R., Rr. 8. Meindl I., 156, 856. — Hans (vielleicht Vater und Sohn), 1426 Gerichtsbeisitzer, 1434 (verschwägert mit Andreas Stockhaimer und Heinrich Sausschmied), seit 1438 bis 1465 sehr oft Marktrichter, letzte Erwähnung 1471 als Siegler einer Urkunde. Besaß ein Haus im Markte neben dem Aschpeck-Haus. Ein ausgetretener Grabstein (14 . .) der Gwinsguet (von Meindl unrichtig „Gobinsgurt" gelesen) dürfte sich auf Hans oder Wernhard G w. beziehen. T.-R. 141, 150. A.-R., Rr. 8, 13, 21 f. Stiftbrief-Abschrift 1465 (Stadtarchiv). H.-K. XIV., 8 f. Katzb.-Reg. Meindl II., 94; III., 31, 54. — S e b a st i an, 1491 Marktrichter. Meindl II., 94. Seb.-Br. 29. — Anna, vermutlich Frau des Sebastian. Seb.-Br. 29. — S i e gmund, 1455 f. H.-K. XIV., 9. — (Sigi, 1454, H.-K. XIV., 9. — Matthäus, Bruder des (jüngeren) Hans Gw., 1454, 1457, 1464. H.-K. XIV., 9. 1 \ I H. 262. H a f f ner Johann, geboren in Ried, 1558 f. Vikar in St. Marienkirchen bei Schärding. Archiv für die Gesch. d. Diöz. Linz, V./l., 101. 263. Hager Hans, Bürger, 1522. Katzb.-Reg. — Thomas, Bürger und Bäcker, 1537, 1545. Aur.-Reg. II., 41. Katzb.-Reg. — Katharina, Frau des Thomas, 1545. Sie besaßen ein Haus am hinteren Platze zwischen dem Fux- und dem Schmiedleutner-Haus. Aur.-Reg. IL, 41. — Thomas, Bräuer, 1546. Besaß ein Haus im Markte zwischen dem Tanreiter-Haus und dem Hause der Gerumb-Erben. A.-R., Rr. 79. Ù 3* SR m 5 >4”
 
Feedback

Feedback

Please tell us your opinion!