Bürgerbuch des Marktes Ried im Innkreis (Bis 1600) - Page 42

Book title
Bürgerbuch des Marktes Ried im Innkreis (Bis 1600)
Book description
Bürgerbuch des Marktes Ried im Innkreis mit Einträgen und ergänzenden Daten vom 14. bis zum 20. Jahrhundert. Der älteste Eintrag datiert auf das Jahr 1372.
Consecutive pagination
42
Original pagination
34 (Arabian)
Advertising page
no
Category
Body
URN
urn:nbn:at:AT-OOeLB-3466819
Content
34 Grötzler (Gräczler) (Sunbofferus, Messeleser in Rieb, vor 1503, f 1511. Seb.-Br. 94. — Nikolaus, Benefiziai in Rieb, 1485. Seb.-Br. 94 Meinbl III., 61. — Wolfgang, Rent- unb Gegenschreiber bes Vize-bomamtes in Lanbshut, 1505. Seb.-Br. 29. — Maghalén a, vermutlich Frau bes Wolfgang. Seb.-Br. 29. — Balthasar, Bürger zu Rieb, 1529. Katzb.-Reg. — Wolfgang, 1533. A.-R., Rr. 57. 253. GruböberMichael, Bürger unb Tuchmacher, 1539 f. Katzb.-Reg. — Wolfgang, Bürger unb Tuchmacher, 1550 f. Katzb.-Reg. 254. GrueberWolf, Bürger unb Wirt, 1584, 1593, 1595 f. Mitglieb bes inneren Rates unb Spitalverwalter (1593). Besah ein Haus am hintern Platz (Rohmarkt) neben bem Mayrhofer-Haus. A.-R., Rr. 117 unb 121. K.-R. 1588. — Ma gbalena, 1584, 1588, Frau bes Wolf Gr. A.-R., Rr. 117. K.-R. 1588. — Michael, Mitglieb bes inneren Rates, 1594, 1609 unb 1612. Kaufte 1612 bie Steinbeck'fche Hofstatt. M.-B. 201. A.-R., Rr. 132. H.-K. V., 56 — Georg, Hanbelsmann, Mitglieb bes äußeren Rates, 1627. A.-R., Rr. 135. — Christoph, Leberer, 1641. — Jakob, Leberer, 1641 unb 1650. Befaß ein Haus am unteren Hauptplatz neben ber Getreibefchranne. A.-R., Rr. 142. 1 I — Ab am, Bürger unb Leberer, 1680. Aur.-Reg. I., 57. Ein Grueber-Leberer-Haus wirb 1665 als bei St. Anna gelegen erwähnt (vergi. Leonharb Schmib). 255. Gruebler Hans, Bürger, 1456, 1458 unb 1471. H.-K. XIV., 9. Aur.-Reg. II., 13. 256. Grüftner Siegmunb (16. Jahrhunbert), Seb -Br 29 257. " Grüffel (Grieß!) Hans, Bürger, 1409, 1446. Meinbl I., 856 (Urbar); III., 62. — Wolf g ang, Priester, 1462. Besaß ein Haus in ber Nähe bes „Slätürls" (Roßmarkt). 258. Guck Josef, stammte aus Eberschwang, 1553 bis 1557 Vikar in Mehrnbach-Rieb. Vis.-Prot. H.-K. IX., 130 f. Mehrnbach 6. Meinbl III., 86. — Wolfgang, Bruber bes Josef G., seit 1555 Priester, 1558 Vikar in Mehrnbach, 1577 Pfarrer in Aurolz-münster. Vis.-Prot. Mehrnbach 7 f.
 
Feedback

Feedback

Please tell us your opinion!