Bürgerbuch des Marktes Ried im Innkreis (Bis 1600) - Page 34

Book title
Bürgerbuch des Marktes Ried im Innkreis (Bis 1600)
Book description
Bürgerbuch des Marktes Ried im Innkreis mit Einträgen und ergänzenden Daten vom 14. bis zum 20. Jahrhundert. Der älteste Eintrag datiert auf das Jahr 1372.
Consecutive pagination
34
Original pagination
26 (Arabian)
Advertising page
no
Category
Body
URN
urn:nbn:at:AT-OOeLB-3466736
Content
26 167. Œ d inger A u g u st i n, Bäckerknecht, 1542. B.-J. 168. Eder Seb a st i an, Bürger, 1540. Katzb.-Reg. 169. Edli n ger, sieh Erlinger. 170. E gla u er (Egelauer) Wolf g ang, Bürger und Marktschreiber, später Gerichtsschreiber, wird zwischen 1471 bis 1489 mehrmals in Urkunden erwähnt. Aur.-Reg. I., 13 und 15. (Der Name „Eglanet" beruht auf Irrtum; er ioti „Eglauer" heißen.) Katzb.-Reg. (1471). H.-K. VII., 41 und 49 (1478: Gerichtsschreiber). T.-R. 161 (1487). Seb.-Br. 29 (vor 1503). — Margarete, vermutlich Frau des Wolfgang, vor 1503. Seb.-Br. 29. 171. Einsle Hans, Sattler. Erheiratete 1594 das Bürgerrecht. M.-B. 8. 172. Eifenwindt S i e gmund, Bürger, 1572. Katzb.-Reg. 173. Eiz i n g er (Eitzinger) Matthä, Bürger, 1581. Katzb.-Reg. — Veit, 1588, 1594. K.-R. — Wolf, bis 1674 Marktzimmermeister. Meindl IV., 103. 174. Ellepeck Josef, Metzger, 1594. Meindl II., 105. 175. Elrechinger W olf g a n g zu Neundling, zwischen 1465 und 1472 mehrmals Landrichter zu Ried. Katzb.-Reg. Meindl II., 29. 176. Elsner (Detener) Michael, 1537. Besaß ein Haus im oberen Vormarkt (vorher Christoph Dick-Haus) neben dem Haslberger-Haus. A.-R., Nr. 64. — C h r i st o p h, Bürger, 1583, 1588 s., 1594. A.-R., Nr. 115. Das Christoph Elsner-Haus war wahrscheinlich in der Vorstadtgasse Nr. 12 (Bräuhaus, früher Doppelhaus). Meindl II., 61 f. IV., 128. Aur.-Reg. II., 59. K.-R. — Maria, vermutlich Frau des Christoph, 1588. K.-R. 177. Engberger Wolf jun., 1575. Strnadt, Jnn-viertel, 527. 178. E n gle d er Hans, Bürger und Verwalter der Jakobsbruderschaft, 1583. A.-R., Nr. 115. — Martin, Lebzelter, 1588, 1594. K.-R. 179. Enkelberger (Engklsberger) Ottilie, 1507. Seb.-Vr. 29. — Valentin, Bürger, 1535, 1537. Katzb.-Reg. 180. Enzenberger Wolfgang, Marktrichter, Verweser der Sebastians-Bruderschaft, seit 1539 erwähnt,
 
Feedback

Feedback

Please tell us your opinion!