Bürgerbuch des Marktes Ried im Innkreis (Bis 1600) - Page 13

Book title
Bürgerbuch des Marktes Ried im Innkreis (Bis 1600)
Book description
Bürgerbuch des Marktes Ried im Innkreis mit Einträgen und ergänzenden Daten vom 14. bis zum 20. Jahrhundert. Der älteste Eintrag datiert auf das Jahr 1372.
Consecutive pagination
13
Original pagination
5 (Arabian)
Advertising page
no
Category
Body
URN
urn:nbn:at:AT-OOeLB-3466526
Content
* 5 1609, Hartwagner 1779, Ott 1809) und das „Eck-Brauhaus am $erg" in der Stelzhamerstrahe Nr. 1. Im unteren Vor markt waren „das Bad beim Steg", die Keller-Brauerei, Ledereien und die einst vielbesuchten M ä r z e n k e l l e r, die in der Zeit von 1733—1755 entstanden. Der Vormarkt wurde abgeschlossen vom Kapuzinerberg mit dem Kloster und vom Schloßberg. Heute ist die Stadt weit über den Kapuzinerberg und über den Schloßberg hinausgewachsen. Die Zahl der H ä u s e r wird angegeben: 1733 mit 339, 1755 mit 318 (die Verminderung um 21 Häuser ist zurückzuführen auf Kriegsjahre, Brand und Umbauten, wodurch mehrere Häuser zu einem Haus vereinigt wurden), 1810 mit 334, 1890 mit 497 (einschließlich Wegleiten, Kleinried und Altenried mit 526), 1900 mit 612. Die Zahl der Familien: 1733 mit 533, 1755 mit 407 (es war daher eine Verminderung von 126 Familien eingetreten), 1810 mit 560, 1819 mit 536. Die Zahl der B e w o h n e r : 1755 mit 1562, 1810 mit 1918, 1819 mit 2235, 1890 mit 4548, 1900 mit 5744 und 1923 mit 6500. Abkürzungen der Belegstellen. A. -R. = Das Archiv der Stadt Ried i. I., von Fr. Berger. Gymn.-Programm Ried 1910. „Nr." bedeutet die Nummer des Urkunden-Regestes. Aur.Reg. = Regesten von Urkunden und Akten aus dem Schloßarchiv Aurolzmünster, von V. von Handel-Mazzetti. I. (56. Jahresbericht des Museums Franc.-Caro-linum in Linz, 1898); II. (58. Jahresbericht, 1900). B. -J. = Urkunden und Akten der Bäcker-Innung in Ried (Musealverein Ried i. I.). H.K. = Heimatkunde (Ried), Heft I.—VIII., Ried 1909—1915. (Zitiert nach den Sonderabzügen aus dem „Rieder Sonntagsblatt"). Rieder Heimatkunde, Heft 14 (Ried 1927) : Das Landgut Wegleiten und seine Besitzer von Fr. Berger. Hochz.-B. = Hochzeitsbuch der Pfarre Ried i. I., erster Band (1593 ff.), Pfarrarchiv Ried. Katzb.-Reg. = Geschichtliche Notizen aus dem Schloßarchiv Katzenberg. Von Alois Haberl. („Rieder Volkszeitung" 1930.) K.-R. = Kirchenrechnungen der Pfarrkirche Ried i. I., 1588 und 1594. (Privatbesitz.)
 
Feedback

Feedback

Please tell us your opinion!