Grosses Adressbuch der Kaufleute. No. 11. Tyrol, Steyermark, Illyrien, Dalmatien und Triest 1844 - Page 58

Book title
Grosses Adressbuch der Kaufleute. No. 11. Tyrol, Steyermark, Illyrien, Dalmatien und Triest 1844
Book description
Adressbuch der Kaufleute, Fabrikanten und handelnden Gewerbsleute von Tyrol, Steyermark, Illyrien, Dalmatien und Triest.
Consecutive pagination
58
Original pagination
52 (Arabian)
Advertising page
no
Category
Body
URN
urn:nbn:at:AT-OOeLB-5183351
Content
Gouvernement von Triest. H e ili g - K r e u z, mit 1100 Eimv. Gradisca, befestigte Stadt am rechten Ufer des Isonzo, 2 St. ro. von Görz, mit 1)00 Cinto. Seidenhandcl. Aquileja oder Aglar, 3 M s. w. von Görz, in den Lagunen, unter Marc Anrel das zweite Rom genannt, sehenöwerthe gothische Kirche, römische Ruinen. Bei K i r ch h e i m ist ein Bleibergwerk. In Boriano ein Silberbergwerk. In grafica: Clarici, Joh, Baptist. Alaun - «. Bitrioliverk. 311 G l) erdosilla: Francheschini, Barthol. Desgl. Zn Dr aßitza: Martinaích, Joh. Erdpechbau Monfalcvne, 2 M. s. von Görz, mit >300 E. Weinbau, Seebäder; seit 1828 Hafen Porto Rosega, von dem täglich ein Dampfschiff nach Triest geht. Grado, 9 M. s to. von Grada, Hafen am Ausfluß des Anfora. Heiden sch a ft am Hoblbach, 3M. östl. von Görz, Schloß, Papiermüle; schöner Wasserfall der Kübel, Chioda Erben, Jos. Baumwollspinnerei. Kutiaro, Erben, Alois. Papierfabrik. 02 Jstrianer Kreis. Mitterburg, oder Pi srno, Kreisstadt, 10 Std. süd östl. von Triest, mit 1800 Einwohnern. Capo d'Jstria. Stadt auf einer Felseninsel im Meere, die durch eine steinerne Brüke mit dem festen blande verbunden ist, 5 St. s. von Triest, mit 6000 Eimv. Bischof, Gymnasium, Hafen, Seesalzwerk. Handel mit Wein, Del, Seesalz, Diramo. Stadt auf einer Halbinsel am Meerbusen Largvne, 9 St. siidl. von Triest, mit 7000 Eimv. Hafen, Fischfang, Wein-unb Oelbau. In dem nahe gelegenen Balle di Siccole große Salinen, die jährlich 300,000 Ztr. liefern. %
 
Feedback

Feedback

Please tell us your opinion!