Handels-Compass 1959 - Page 29

Book title
Handels-Compass 1959
Book description
Firmenkundliche Beschreibung von rd. 40.000 Handelsfirmen in Österreich (Groß-, Außenhandels- und Einzelhandelsfirmen von überlokaler Bedeutung sowie listenmäßig zusammengefasst Eisen- und Textileinzelhandelsfirmen) nach 25 Hauptbranchen sowie orts- und namensalphabetisch geordnet.
Consecutive pagination
29
Original pagination
7 (Arabian)
Advertising page
no
Category
Table of contents
URN
urn:nbn:at:at-compass:zedhia-cpa_000508-6/fragment/virtuelleURNseite=cpa_000508-29
Content
7 l/jec&eicUhis dec Octe-lieMvzaUfoi* Für den Telefon-Selbstwählfernverkehr Seite 161 (auf rotem Papier) enthält alle Orte in alphabetischer Reihenfolge, deren Fernsprechteilnehmer am Selbstwählfernverkehr bereits angeschlossen sind oder bis Ende 1959 in diesen einbezogen werden, mit Anführung der Orts-Kennzahlen. ZW Údsi/cvzcicUtás s«»* i n (auf rotem Papier) enthält alle Orte in alphabetischer Reihenfolge, die im Zusammenhang mit Firmen genannt werden. Bei den Orten wird EINWOHNERZAHL nächste POST W) nächste EISENBAHNSTATION («> nädiste SCHIFFSTATION (*£) nächste TELEGRAPHENSTATION (t> nächste AUTOBUSVERBINDUNG «w zuständige BEZIRKSHAUPTMANNSCHAFT (bh) zuständiger GERICHTSBEZIRK (°B) zuständige KAMMER d. gewerbl. Wirtschaft wichtige BEHÖRDEN und ANSTALTEN einige HOTELS und GASTHOFE mit Zimmer- (z) und Bettenanzahl (ß> angeführt. Die bei jedem Orte am Schlüsse des Textes angeführten Ziffern geben die Seitenzahlen an, wo die redaktionellen Berichte über Unternehmungen dieses Ortes zu finden si nd.
 
Feedback

Feedback

Please tell us your opinion!