Compass. Kommerzielles Jahrbuch 1943: Sudetenland. - Page 15

Book title
Compass. Kommerzielles Jahrbuch 1943: Sudetenland.
Book description
Informationen zu rd. 10.000 sudetendeutschen Industrie-, Handels- und Exportunternehmen nach 20 Hauptbranchen sowie orts- und namensalphabetisch geordnet.
Consecutive pagination
15
Original pagination
5 (Arabian)
Advertising page
yes
Category
Table of contents
URN
urn:nbn:at:at-compass:zedhia-cpa_000368-8/fragment/virtuelleURNseite=cpa_000368-15
Content
5 Allgemeine Inhaltsübersicht Firmenverzeichnis (weißesPapier) nach 20 Hauptbranclien und 102 Gruppen sowie nach Orten geordnet. Enhält von ungefähr 10 000 Industrie-, Handels- und Export-Unternehmungen Daten über Firmenwortlaut, Inhaber, Prokuristen, Niederlagen, Gründungsjahr, Telegrammadresse, Arbeiterzahl, Art der motorischen Kraft Pferdestärken, Erzeugnisse, Spezialartikel, Produktionszahlen, Export, Telephon, Postsparkassenkonto, Bankverbindung usw. 129—638 Reichswirtschaftsministerium . . ................................... 639—640 Reichswirtschaftskammer................................................. 641 Reichsstatthalter im Sudetengau......................................... 642 Bank- u. Sparkassenorganisationen....................................... 644 Organisationen der gewerblichen Wirtschaft im Sudetenland: Gauwirtschaftskammer................................................. 645 Reichsbergbehörden.................................................... 648 Warenverzeichnis A) Erzeuger (graublaues Papier): Uber 6500 Artikel, alphabetisch geordnet. Bei jedem Artikel werden die Firmen angeführt, welche denselben erzeugen................................ 657 B) Händler: Anschließend an das Warenverzeichnis der Erzeuger (graublaues Papier)............................................ 1035 Inhaltsverzeichnis (weißes Papier, vorn e): Alphabetisches Gesamtregister aller Firmen (ohne Unterschied der Branche oder des Ortes). Enthält die Namen von ungefähr 10.000 Firmen mit Angabe der Seitenanzahl im Werke, so daß Jede Firma sofort nachgeschlagen werden kann................................ 17 Ortsverzeichnis (rosa Papier), alphabetisch geordnet. Anführung sämtlicher Orte, aus welchen Firmen gebracht werden, mit genauer Angabe der Seitenzahlen, wo der bezügliche Ort mit allen Firmen zu finden ist............................................... 97 Allgemeine Bemerkungen Firmen mit X Zeichen sind nicht protokolliert. Der Firmenwortlaut ist durchgeliends in Kursivlettern gesetzt. Ist der Name der Inhaber einer Firma mit dem Firmenwortlaut gleichlautend, so ist er nicht separat erwähnt; bei Übereinstimmung des Zunamens sind die Inhaber nur mit dem Anfangsbuchstaben bezeichnet. Ist das Domizil der Inhaber nicht mit dem Sitze der Firma gleich, so ist es, soweit es bekannt war, dem Namen in Klammern beigesetzt. OEHME & BAIER, Warnsdorf Fabrik von ätherischen Ölen, Essenzen, giftfreien Farben für Genußmittel aiier Art usw. Gegr. 1906 / Drahtanschrift: Oebaier Warnsdorf / Fernspr.-Anscliluß Nr. 81 Postscheckkonto Dresden Nr.-3019 / Bankkonten: Dresdner Bank Warnsdorf utzmarke Kreditanstalt der Deutschen, Filiale Warnsdorf ’ 1015 13’
 
Feedback

Feedback

Please tell us your opinion!