Compass 1909, III. Band - Page 12

Book title
Compass 1909, III. Band
Book description
Informationen zu rd. 50.000 Industrie-, Handels- und Exportunternehmen Österreich-Ungarns nach 16 Branchen unterteilt sowie orts- und namensalphabetisch geordnet.
Consecutive pagination
12
Original pagination
k.A.
Advertising page
no
Category
Table of contents
URN
urn:nbn:at:at-compass:zedhia-cpa_000346-6/fragment/virtuelleURNseite=cpa_000346-12
Content
vni Bpancheneiníeilung des Firmenverzeichnisses. A. Bau-Industrie und Industrie der Steine und Erden. Sóit* I. Ziegeleien, Schamotte- u. Tonwarenfabriken, Gips-, Kreide- und Kalkbrennereien................................... 1— 59 II. Zement- und Zementwarenfabriken........................ 59 — 73 III. Bauunternehmer und größere Baumeister................... 73— 121 IV. Steinindustrie und diverse Baumaterialien (Korkstein, Schiefer, Marmor, Granit, Steinbrüche etc.) .... 121— 149 V. Größere Baumaterialien- und Steinhändler................ 149— 158 B. Glas- und Porzellan-IndHstrie. I. Glas- und Glaswarenerzeugung........................... 158— 181 II. Kaolin- und Porzellanwerke............................. 181— 189 III. Handel mit Glas, Glaswaren und Porzellan................ 189— 208 IV. Porzellanmalereien ....................................... 208— 209 C. Berg- und Hüttenwerke. I. Bergwerke (Kohle, Eisen, Magnesit, Kupfer, Schwefelkies, Graphit, etc), Eisen-, Stahl- und Kupferhüttenwerke 211— 250 II. Handel mit Bergwerksprodukten (mit Ausschluß der Eisenhändler)........................................ 250— 273 III. Bohrunternehmungen...................................... 273— 274 I). Maschinen- und Metall-Industrie. I. Maschinen- und Metallwarenfabriken, Eisengießereien etc. 275— 460 II. Handel mit Maschinen und Metallwaren, Eisenhändler, technische Bureaux etc............................... 460— 542 III. Elektrochemische Metallniederschläge (Galvaniseure) . . 542— 543 IV. Edelmetalle und Edelsteine (auch Juweliere).............. 543— 565 V. Instrumente, Optik und Mechanik, photogr. Apparate . 565— 585 VI. Größere Installateure und Spengler etc................... 585— 599 E. Brauereien, Spiritusrafflnerien, Brennereien, Likörerzengnng, Mälzereien. I. Brauereien, Bierbrauereien............................. 609— 653 II. Bierhandel und -Niederlagen............................ 654— 661 III. Malz- und Malzprodukten-Fabriken ........................ 661— 667 IV. Hopfenhändler.......................................... 668— 673 V. Spiritusbrennereien, und -Raffinerien, Preßhefefabriken . 673— 699 VI. Branntwein-, Likör- und Essigerzeugung................. 700— 739 VII. Handel mit Brennereiprodukten und -Niederlagen etc. . 740— 762 Vin. Champagnererzeugung...................................... 762— 763 IX. Mineralwasser.......................................... 763— 766 X. Sodawassererzeugung..................................... 766— 772 F. Chemische Industrie (auch Gas, Gummi, Petroleum, Kerzen, Seifen etc.). I. Chemische Produktenerzeugung (Soda, Borax, Leim, Kunstdünger, Spodium, Holzverkohlung, Holzgeist, Essig, Kohlensäure, Zündwaren, Schwefelsäure, Farben. Firnis, 01, Lacke, Wagenfette, Schuhwichse .... 773— 835 II. Handel mit chemischen Produkten etc.................... 835— 867 III. Gaswerke und Gasglühlicht-Industrie................... 867— 873 IV. Gummi-Industrie (Linoleum,Wachstuch, Asbest, Zelluloid) 873— 882 V. Handel mit Gummi- und Asbestwaren...................... 882— 889 VI. Rohöl, Petroleumraffinerien, Erdwachs.................. 889— 904 VII. Handel mit Petroleum und Erdöl.......................... 905— 909 VIII. Pipeline- und Petroleum-Einlagerungs-Unternehmungen . 909— 910 rX. Bohrunternehmungen..................................... 910— 912 X. Kerzen, Seifen, Margarin, Paraffin und Fettwaren . . . 912— 937 XI. Größere Händler mit Seifen, Kerzen und Fettwaren . . 937— 942 XII. Asphalt, Dachpappe, Teerprodukte, Pech.................. 942— 948 G. Mühlen- und Reisschäl-, auch Stärke-Industrie. I. Mühlen, Reisschäl- und Rollgerstefabriken............. 949—1016
 
Feedback

Feedback

Please tell us your opinion!