Compass. Kommerzielles Jahrbuch 1940: Böhmen und Mähren, Slowakei. - Page 1115

Book title
Compass. Kommerzielles Jahrbuch 1940: Böhmen und Mähren, Slowakei.
Book description
Informationen zu rd. 25.000 bzw. 3.000 Industrie-, Handels- und Export-Unternehmen Böhmen und Mährens bzw. der Slowakei nach 16 Hauptbranchen unterteilt sowie orts- und namensalphabetisch geordnet.
Consecutive pagination
1115
Original pagination
k.A.
Advertising page
no
Category
Glossary
URN
urn:nbn:at:at-compass:zedhia-cpa_000334-2/fragment/virtuelleURNseite=cpa_000334-1115
Content
Warenverzeichnis der Erzeuger. Das nachfolgende Warenverzeichnis der Erzeuger des Protektorates Böhmen inn1 Mähren und der Slovakischen Republik ist — wie immer seit Bestand des Werises — rein redaktionell und umfaßt in bestmöglich erreichbarer Vollständigkeit alle jene Firmen, die hier Erzeugungsstätten besitzen; die Einschaltung wird lediglich von der möglichst genauen Feststellung bestimmt, oh die Firma den betreöenden Artikel auch tatsächlich selbst erzeugt. An diesem Grundsatz hat auch die seit der vorigen Auflage erfolgte Öffnung des Warenverzeichnisses für besondere Einschaltungsformen nicht das geringste geändert, da diese nur den Werbeinteressen jener Firmen des Protektorats und der Slovakei zugänglich sind, die auch redaktionell eingeschaltet worden wären. Der bei den Artikeln zwischen der Aufzählung der redaktionell behandelten Firmen des Protektorats und jenen der Slovakei eingeschaltete Teil „Übriges Deutschland“ beinhaltet ausschließlich nicht redaktionell bearbeitete Werbeanzeigen von Firmen außerhalb dieser Gebiete, die mit den Märkten des Protektorats und der Slovakei in Verbindung treten wollen und kann daher auch auf Vollständigkeit keinen Anspruch erheben. An sämtliche Erzeugerfirmen des Protektorats und der Slovakei wurden Fragebogen gesandt, die u. a. Rubriken enthielten, in welche die wichtigsten Erzeugnisse sowie die S p e z i a 1 a r t i k e 1 einzusetzen waren. Die an uns zurückgelangten ausgefüllten Fragebogen, die unseren Außenbeamten erteilten Auskünfte und alle von uns sonst eingeholten Informationen haben wir benützt, um die redaktionellen Eintragungen des nachstehenden Warenverzeichnisses anzulegen. Wir waren dabei bemüht, die erhaltenen Angaben nach Möglichkeit zu überprüfen und den geäußerten Wünschen nach möglichst weitgehender Spezialisierung der Warenbezeichnungen zu entsprechen. Die Aufnahme von Sammelbezeichnungen im Warenregister wurde tunlichst vermieden. Für diese Sammelartikel bietet die auf Seite 11, 13, 15 und 17 angebrachte Brancheneinteilung eine Übersicht. An der einfachsten Einteilung der Waren der alphabetischen Reihenfolge, haben wir festgehalten, um die rasche Auffindbarkeit jedes Warenartikels zu gewährleisten. Firmen mit vorangestelltem * exportieren. Doch konnte lei einigen Firmen nicht genau ermittelt iverden, ob sie den bezeichneten Artikel exportieren. Das Sternchen soll bei diesen wenigen Firmen besagen, daß die Firma überhaupt exportiert. Das Warenverzeichnis beruht auf authenthisclien Mitteilungen aus der jüngsten Zeit. Wir haben die größte Mühe und Sorgfalt darauf verwendet, um dieses redaktionelle Verzeichnis den Anforderungen des Bedarfes entsprechend zu gestalten. Die nunmehr in Geltung stehende Veränderung der Ortsnamen des Protektorates konnte in diesem Verzeichnis in der Mehrzahl der Fälle bereits durchgeführt werden. Wo dies aus technischen Gründen für die vorliegende Ausgabe des Werkes noch nicht möglich war, wird das auf Seite 113 beginnende zweisprachige Ortsverzeichnis alle wünschenswerten Aufschlüsse erteilen. Ein nach Artikeln geordnetes, redaktionelles Warenverzeichnis der Händler zu verfassen, erschien uns undurchführbar. Als Ersatz hierfür kann die Zusammenstellung, welche anschließend an das Warenverzeichnis der Erzeuger gedruckt ist gelten, die lediglich diejenigen Warenartikel zusammenfaßt, deren Aufnahme in ein „Warenverzeichnis der Händler“ seitens einzelner Firmen gewünscht wurde. Revisionen einzelner Artikel, sowie Anregungen wegen Aufnahme neuer Warengattungen werden stets mit Dank entgegengenommen. Die Schriftleitung. 71II
 
Feedback

Feedback

Please tell us your opinion!