Compass 1870 - Page 12

Book title
Compass 1870
Book description
Darstellung der k. k. Ministerien und Kammern sowie der volkswirtschaftlichen Gesetzgebung; Statistik über die österreichischen Wertpapiere und Übersicht über finanztechnischen Daten; Beschreibung der an der Börse notierten Banken und Kreditinstitute, der Versicherungs-, Industrie- und Handelsgesellschaften sowie der Verkehrsanstalten Österreich-Ungarns.
Consecutive pagination
12
Original pagination
k.A.
Advertising page
no
Category
Table of contents, Index
URN
urn:nbn:at:at-compass:zedhia-cpa_000258-2/fragment/virtuelleURNseite=cpa_000258-12
Content
VIII Seite 39. Pester Versicherungs-Anstalt . 445 40. „Union* . . . . '.................446 41. „Victoria“........................446 B. Auf Gegenseitigkeit gegründete Versicherungs-Gesellschaften. 1. „Aetna“............................447 2. „Apis“ ..........................448 3-, „Austria“.......................449 4. Erster allgemeiner Beamten-Verein der österr.-ungarischen Monarchie.............................451 5. K. k. priv. wechselseitige Brandschaden - Versicherungs - Anstalt 453 6. „Janus“............................454 7. Gegenseitiger Versicherungs-Verein »österr. Montanwerke, Maschinen- und Metall-Fabriken . 455 8. „Patria“................. . . . 456 9. Erste Wiener Spiegelglas-Versicherungs-Gesellschaft .... 457 Vaterländische Lebensversicherungs-Bank ...................458 Allgemeine Versorgungs-Anstalt 458 12. Wiener allgemeines Wittwen- u. Waisen-Pension8-Institut . . . 460 13. Wechselseitige Brandschaden-Versicherungs-Anstalt .... 461 10. 11 452 463 463 463 464 465 Erste allg.Versicherungs -Gesellschaft der österr. Handelsmarine Brand- und Hagelschaden-Ver-sicherungs-Gesellschaft .... Tirolisch-vorarlberg’sche Brand- Versicherung, ................‘ . Krakauer Feuer- und Hagelversicherungs-Gesellschaft . . Oberösterreich. Brandscbaden-Versicherungs-Anstalt .... Versicherungsverein gegen Feuer und Hagelschlag d. Pr. Rohan. Erste böhmische Brand- und Hagelschaden - Versicherungs- Anstalt ............................465 „Praha“.............................466 „Slavia“............................467 Prager städtische Brandschaden Versicherungs-Anstalt...............45* Assecuranzverein Österreich. Zuckerfabrikanten...................467 „Concordia“.........................468 Brandversicherungs- Anstalt für das Herzogthum Salzburg . . . Ungarische Versicherungs-Bank Erste ungar. Vieh-Versicberungs Gesellschaft..................... Pest-Ofner Versicherungs-Verein Transsylvania.................... Kronstädter allgemeine Pensions-Anstalt .........................471 468 409 469 470 471 Industrie- und Handelsgesellschaften. A. Industrie-Gesellschaften, deren Actien in Wien notiit sind 47 4 B. Industrie-Gesellschaften, deren Actien in Pest notirt sind ......................484 Jahrbuch für Capitalisten. Stand der Staatschuld, Convertirung Besteuerung aus Renten . . . 504 Coupons-Kalender......................517 Banknoten-Umlauf, Metallschatz und Silber-Agio von 1848 bis 1869 522 Umlauf anPapier-Geldzeichenl868/69 525 Effecten- und Valuteu-Curstabelle . Emissionen im Jahre 1868/69 . . . Tableaux der Bank-, Eisenbahn-, Pfandbrief- und Lotterie-Effekt. Zahlstellen.......................... Aufsätze. Ueber die Zulassung ausländischer Versicherungs-Gesellschaften. Von Dr. L. S t e i ........................ 3 Der Maler als Kaufmann. Von W. H. R i e h 1 ..................... 8 Zur Geschichte der österreichischen Valuta. Von Dr. A. P e e z . . . 15 Die österreichischen Banken ohne Notenprivilegium. Von Alfred von Lindheim ........................ Einige Bemerkungen über den Zolltarif-Entwurf v. J. 1868. Von Dr. E. Hornig 526 529 530 549 22 3'i
 
Feedback

Feedback

Please tell us your opinion!