Compass. Industrielles Jahrbuch 1930: Österreich. - Page 11

Book title
Compass. Industrielles Jahrbuch 1930: Österreich.
Book description
Informationen zu rd. 35.000 Industrie-, Handels- und Exportunternehmen aus Österreich nach 18 Hauptbranchen sowie orts- und namensalphabetisch geordnet.
Consecutive pagination
11
Original pagination
k.A.
Advertising page
no
Category
Table of contents
URN
urn:nbn:at:at-compass:zedhia-cpa_000232-8/fragment/virtuelleURNseite=cpa_000232-11
Content
7 ynigemeine Jnhalts-Übcrsicht rirmQntiQI«7DÍohriÍC (weißes Papier) nach 18 Haupt- Seite i IVIIIOll Völ £GlUIIMIo branchen und 97 Gruppen (siehe Seite 11 und 13) sowie nach Orten geordnet. Enthält von ungefähr 35.000' Industrie-, Handels- und Export-Unternehmungen, Daten über Firmenwortlaut, Inhaber, Prokuristen, Niederlagen, Gründungs- i'ahr, Telegrammadresse, Arbeiterzahl, Art der motorischen Kraft, >ferdestärken, Erzeugnisse, Spezialartikel, Produktionszahlen, Export, Telephon, Postsparkassenkonto, Bankverbindung etc.......... 273—1591 Bankierbuch, Banken, Wechselstuben und Bankhäuser........... 1592—1617 Wai*Oni#ai*7oiphnic (graublaues Papier) über 7000 vv dl Cl IV Gl L CI Ul III lö Artikel, alphabetisch geordnet. Bei jedem Artikel werden alle Firmen angeführt, welche denselben erzeugen. (Das Verzeichnis ist ein redaktionelles). 1650 Warenverzeichnis der Händler (weißes Papier).................................. 1970 lnhaltci#DI*7oinhnic (weißes Papier, vorne). Alphabe-IIIIICII loVCI £Cll/IIIIIO tisches Gesamtregister aller Firmen (ohne Unterschied der Branche oder des Ortes). Enthält die Namen von 35.000 Firmen mit Angabe der Seitenanzahl im Werke, so daß jede Firma sofort nachgeschlagen werden kann . . 17 íll*ŤQt#01*701 phníc (rosa Papier), alphabetisch ge-»^“Ol £CIUIIIIIO ordnet. Anführung sämtlicher Orte, aus welchen Firmen gebracht werden, mit genauer Angabe der Seitenzahlen, wo der bezügliche Ort mit allen Firmen zu finden ist. 185 Allgemeine Bemerkungen. Firmen mit X Zeichen sind nicht protokoUiert. Der Firmen Wortlaut ist durchgehende in Kursivlettern gesetzt. Ist der Name der Inhaber einer Firma mit dem Firmen Wortlaut gleichlautend, so ist er nicht separat erwähnt; bei Übereinstimmung des Zunamens sind die Inhaber nur mit dem Anfangsbuchstaben bezeichnet. Ist das Domizil der Inhaber nicht mit dem Sitze der Firma gleich, so ist es, soweit es bekannt war, dem Namen in Klammer beigesetzt. Firmen, welche sich im Konkurs befinden, sind, wenn der Betrieb nicht definitiv aufgelassen wurde, mit K Er. dem Tage der Konkurseröffnung und dem Namen des Massaverwalters (M.-V.) bezeichnet, diejenigen, die sich im Zustande der Insolvenz befinden, über die der Konkurs jedoch nicht verhängt ist, sind unverändert stehen geblieben.
 
Feedback

Feedback

Please tell us your opinion!