Compass 1919, I. Band - Page 40

Book title
Compass 1919, I. Band
Book description
Ausführliche Darstellung der österreichisch-ungarischen Aktiengesellschaften des Geld-, Kredit- und Versicherungswesens; Übersicht über die Finanzen Österreich-Ungarns.
Consecutive pagination
40
Original pagination
k.A.
Advertising page
no
Category
Table of contents, Index
URN
urn:nbn:at:at-compass:zedhia-cpa_000188-8/fragment/virtuelleURNseite=cpa_000188-40
Content
xtxvi V ersieh e r u 1i gťtgeeel Ipcbafteu. Saite Versorgungsanstalt, Allgemeine...................1114 „Victoria zu Berlin“, Allgem. Varsicherungs- A.-G..........................................1573 Viehversicherungsanstalt Mähren,Landes- . . 1479 Viehversichurung, Niederösterr. Landes- . . 1188 Viehversieheruugsverein d. Landes Vorarlberg 1529 „Viktoria“ Feuerversicherungs A. G...............1591 Volksversichorungsges., Universale allgemein. 1524 Volks-Versich.-Gesellseh. „Wisla“ in Lemberg ............................................1531 Vorarlberger Arbeiterunfallversicherung . . . 1425 „ Vieh-Vers.-Verein........................1529 Vorarlberg’sehe Gebäude u. Mobilien-Vere. . 1522 Vzájemná zavarovalnica, Laibach..................Í539 Wechselseitige Brandsch.-Vers.-A. in Graz .1462 „ „ „ in Linz . . 1490 „ „ „ in Salzburg 1513 „ „ „ in Wien . 1529 Feuerwehrvers. in Brünn . 1463 Gebäude- u. Mobilien-Brand-schaden-Vers.-Anst., Tirol u. Vorarlberg................1522 Kapitals- und Rentenvers.-Verein ,,Praha“................1503 Sette Wechselseitige Landes-Brandschaden Versicherungsanstalt, Oberöster. 1490 „ Landes-Brandschaden - Vers.- Anstalt, Salzburg .... 1513 ,, Lebeusvers.-Aust., Böhm. . . 1437 „ Lebensversicherungsanstalt in Wien „Janus“..........1466 ,, Vers.-Anst., Erste böhmische 1453 „ Vers.-Anst., Mährisch-schlesische . ...............................1481 ,, Vers.-Anst. „St. Florian“ in Eger.....................1459 Wechselseitige Vers.-Ges. „Dnister“ .... 1442 ,, Vers.-Ges. in Krakau . . . . 1471 „ Viehvers.-Ges. als G., Ungar. 1559 Weichsel, Wechsels. Volksvers. .... 1531, LII Wiener Lebens- u. Rentenversich.-Anstalt . 1531 ,, Rückversicherungs-Gesellschaft . . 1534 „ Spiegelglas-Ver8.-Ges. 1............1459 „ Versicherungs-Gesellschaft .... 1536 „Wisla“, Wechselseitige Volks-Vers. Gesellschaft, Lemberg...........................1531, LII Württ.emhergische Transport-Versicherungs-G. zu Heilbronn...............................1579 „Zürich“, Allgem. Unfall- u. Haftpflichtver-sich.-Akt.-Ges.............................1590 Banquierbuch. Seite Banquiers in Wien........... 1635—1649 Banquiers in der österr. Provinz . . . 1649—16^0 Banquiers in Budapest....... 1681—1686 Banquiers in der ung. Provinz .... 1686—1694 Seite Banquiers in Croatien.................... 1694—1696 Banquiers in Bosnien..................... 1696—1697 Ranqniers im nördl. Okkupationsgebiet . . . 1697 Banquiers im südl. Okkupationsgebiet . . . 1697 Kursblattinserat der Firma Edmund Grün, Spezialbureau für exot. Wertpapiere . XXXVUI—XL1V Zahlstellen. Seite Anglo-Osterreiehische Bank............. 1594—1595 Bank für Oberösterr. und Salzburg .... 1626 Bank-Verein, Wiener k. k. priv. . . 1612—1614 Bodencredit-Anst., K. k. priv. öst. . . . 1607—1610 Böhmische Escompte-Bank ......................1630 Böhmische Union-Bank..........................1622 Central-Hypothekenbank ung. Sparkassen . 1611 Credit-Anstalt, K. k. priv. österr. . .1596 — 169.3 Escompte-Gesellschaft, N.-ö............ 1606—1607 Länderbank, Oesterr......................1615—1616 Mährische Escompte-Bank, K. k. priv. . . . 1629 Seite „Mercur“ Bank & Wechselstnben-A.-G. 1618—1619 Niederösterreichische Escompte-Ges. . 1606—1607 Rothschild, S. M. v..............................1593 Schoeller & Co...................................1634 Steiermärkische Eskompte-Bank....................1628 Ungarische Allgem. Kreditbank . . . 1604—1605 Union-Bank.......................................1617 Verkehrsbank, k. k. priv. allgemeine . . . 1620 Wiener Lombard- und Escompte-Bank . . . 1623 Živnostenská banka...............................1633 Im k. k. Zivilgerichtsdepositenamte Wien erliegt seit 14 Jahren für unbekannte Aktionäre und Besitzer von Genußscheinen der bestandenen „Wiener Tramway-Gesellschaft“ als restlicher Liquidationseriös ein fruktifizierter Betrag von ursprünglich «3.303 K 3« h. 14618 Die Erfolglassung der entfallenden Beträge kann bei dem für die Unbekannten Interessenten gerichtlich bestellten Kurator, Herrn Dr. Moriz Ludwig Weiss, Hof- und Gerichtsadvokat in Wien, I. Stubenring 12, gegen Vorlage der betreffenden Aktien, reap. Genußscheine erwirkt werden.
 
Feedback

Feedback

Please tell us your opinion!