Compass 1915, I. Band - Page 32

Book title
Compass 1915, I. Band
Book description
Ausführliche Darstellung und Statistik der österreichisch-ungarischen Aktiengesellschaften des Geld-, Kredit- und Versicherungswesens sowie der Genossenschaften; Übersicht über die Finanzen Österreich-Ungarns.
Consecutive pagination
32
Original pagination
k.A.
Advertising page
no
Category
Index
URN
urn:nbn:at:at-compass:zedhia-cpa_000107-7/fragment/virtuelleURNseite=cpa_000107-32
Content
XXVIIT V ergiclierungsgesellschaften. Seito Sparbankeu in dan vereinigten Staaten................................................. ... 1085 österreichische Sparkassen (alphabetisch nach Orten geordnet): Personalien, Zinsfuß, Einlagenhewegung, Statistik und Bilanzen pro 1913 ................. 1085—1244 Sparkassen im Nachtrag ............................................................................ XLIV Ungarische Sparkassen und Banken (alphabetisch nach Orten geordnet): Personalien, Actieucapital, Dividenden, Zinsfuß und Bilanzen pro 1913 .............. 527—1008 Sparkassen und Banken im Nachtrag..........................................................XLII—XLIII Croatisehe Sparkassen und Banken (alphabetisch nach Orten geordnet): Personalien, Actieucapital, Dividenden, Ziusfuß und Bilanzen pro 1913 .............. 1008—1056 Sparkassen im Nachtrag.....................................................................XLIII—XLIV Bosnisch-Hercegovinische Sparkassen : Personalien, Actiencapital, Dividenden, Zinsfuß, Bilanzen pro 1913 .................. 1056—1066 Im Nachtrag........................................................................................ XLIV Nachträglich eingelangte Bilanzen österr. Sparkassen . . ............................................. XLIV Genossen schäften. Sei te Statistik der österr. Kreditgenossenschaften 1880—1912 .............................................. 1245 Ungar. Ges. A. XX11I vom Jahre 1898 über die Kreditgenossenschaften.................................. 1402 Statistik der ungar. Genossenschaften 1880—1912 1403 Landes Central Creditgenossenschaft.................................................................. 1403 Statistik der croat.-slavon. Genossenschaften........................................................ 1420 österreichische Kreditgenossenschaften (alphabetisch nach Orten geordnet)................ 1246—1395 Landwirtschaftliche Bezirksvorschußkassen in Böhmen ......................................... 1395—1402 Ungarische Kreditgenossenschaften (alphabetisch nach Orten geordnet)...................... 1403—1420 Croatisch-slavonische Creditgenossenschaften................................................. 1420—1421 Bosnische Creditgenossenschaften..................................................................... 1422 Nachtrag ............................................................................................. XLV Y ersicherungsgesellschaften. Seite „Agrippina“, See-, Fluß-u. Landtransport-Vers. 1608 „L’Aigle“, französische Versicherungsg. . . 1617 Allgemeine Assecuranz, Triest...................1460 „ österr. Kreditversicherungshank „Kompass“..........................1502 „ Pensionsanstalt f. Angestellte . . 1444 „ llenteuanstalt......................1445 „ Unfall-Versicherungs-Gesellschaft I. österr..........................1489 „ Versicherungsbank A.-G., Nagyszeben ..................................1594 „ Versorgungsanstalt..................1446 „Allianz“, Lehens- u. Bentenvers.-Actien-Ges. 1447 „Allianz“ Versieherungs A.-G., Berlin . . . 1600 „Anker“, Ges. für Lehens- u. Kentenvers. . . 1450 Arbeiter-Unfallversicherungs-Anstalt: für Niederösterreich........................1454 „ Mähren und Schlesien......................1454 „ Steiermark und Kärnten...................1455 „ Galizien und Bukowina....................1456 „ Böhmen....................................1456 „ Oherösterreich, Salzburg, Tirol etc. 1457 „ Triest, Küstenland, Krain u. Dalmatien 1458 Assekuranzverein der Zuckerindustrie .... 1458 Assicurazioni Generali, K. k. priv..............1460 „Atlas“, Lebens-, Militär- u.Rentenv.-Act.-Ges.1466 „Austria“ Allgemeine Versicherungsanstalt . 1468 „Austria“. Kapitalien- und Renten-Vers. . . 1468 „Auto“, Haftpflichtvers. Act.-Ges. s. „Minerva“ Azienda Assicuratrice I. R. priv................1468 Badische Assecuranz-Gesellschaft................1611 Basler Transport-Versicherungs-Ges..............1599 Beamten-Pensionsinstitut d. Zuckerfabrikanten siehe Assekuranzverein d. Zuckerindusrie 1458 Beamtenverein, Erster allgemeiner...............1481 Beamten-Yersicherungs-Anstalt, Budapest . 1568 Berufsgenossenschaftl. Unfallvers.-Anstalt . 1469 Böhmische Arbeiter-Unfallversicherung . . . 1456 „ I. allg. Lebensversicherungs-A.-G. siehe „Corona“.....................1483 „ I. Rückvers.-Bank in Prag . . . 1485 „ I. Wechselseitige Versicherungs- Anstalt .............................1486 „ wechselseitige Lebens-Vers.-Aust. 1470 Seite Brandenburger Spiegelglas-Versicheruugs-Ges. 1603 Brandschaden-Versicherungsanstalt Graz . . 1494 „ -Versicherungsanstalt, Nieder- „ österr. Landes.........................1521 „ -V ersicherungsanstalt Oheröster- roich.............................1525 „ Versicherungsanstalt Salzburg . 1545 „ -Vers.-Verein Reichenberg . . 1539 „ -Versicherungsanstalt in Wien . 1560 Brünner wechselseit. Feuerwehrversicherung 1496 „Budapest“, Rückversich. A.-G...................1569 Bukowinaer Arbeiter-Unfallversicherung . . 1456 Commercial Union Assurance Comp. Ltd. . . 1609 „Concordia“, Reichenberg........................1471 „Conservateur Le“, Aussteuer- u. Altersvers. 1620 Consolidated The Assurance Company Limited 1620 Continentale Versicherungsges. Mannheim . . 1611 „Corona“, Erste böhm. allgem. Lebensvers. A.-G..............................1483 „Croatia“,Versicherungsgenoss, i. Agram . . .1595 Dalmatiner Arbeiter-Unfallversicherung . . . 1458 Dampfkesseluntersuchungs- und Versieh.-Ges 1473 „Danubius“, Haftpflicht- u. Unfallvers. . . 1474 „DeutscherLloyd“,Transport-Vers.A.-G. . .1600 Deutsche Rück- u. MitversicherungsgeseU- schaft, Berlin................................1601 „Dnister“, Wechselseitige Versieh.-Gesellsch. 1475 „Donau“, K. k. priv. österr. Versicher.-Ges. 1476 „Dordrecht“,Lebens-Versich.-Gesellsch. . . . 1619 Eidgenössische Versieh.-Gesellsch...............1618 Einbruch, I. österr. Versieh.-Gesellsch. gegen 1490 Eisenbahn-Bediensteten, Lebens-Vers.-Verein 1509 ,, -Unfall-Vers.-Anstalt...................1469 Elberfelder vaterländ. Transport-Vers. A.-G. 1606 Eleinentarversiclierungs-A.-G., österr. . . . 1524 „Equitable“ in New-York.........................1613 Erster allg. Beamtenv. d. ö.-u. Monarchie . . 1481 Erste böhm. allg. Lebensversicherungs-A.-G. siehe „Corona“ •.........................1483 ,, böhm. Rückversich.-Bank in Prag . . 1485 ,, böhm. Wechselseitige Versicherungs- Anstalt ......................................1486 Erste Mililürdienst-Versicherungs-Aust. . . 1577
 
Feedback

Feedback

Please tell us your opinion!